Sonntag, 12. Oktober 2008

Seelen im Feuer

Am morgigen Montag, den 13. Oktober 2008 wird ein Buch erscheinen, dass man als Bamberger Bürger unbedingt gelesen haben sollte und die Autorin Sabine Schweigand stellt ihr Buch in einer Lesung um 20:00 Uhr in der Bücherei Hübscher persönlich vor.

Das Buch trägt den Titel "Seelen im Feuer" und vermittelt auf ca 500 Seiten ein eindrucksvolles Sittenbild der damaligen Zustände im Bamberg der Jahre 1626 - 1632.

Ich kann mir vorstellen, dass dieses Buch in Bamberg viel diskutiert werden wird, denn um die einzigartige Geschichte dieser Stadt wirklich zu begreifen, muss man auch diesen finsteren Teil der Vergangenheit aufnehmen und verarbeiten.

Die Vermittlung dieser Zustände wird von der Autorin in einer extrem spannenden Erzählweise angegangen - mit Erfolg, denn es gibt mehrere Passagen, die einfach herzzerreissend geschildert werden und deshalb geht dieses Buch sehr tief unter die Haut.

Bin gespannt auf die Rezessionen.