Sonntag, 12. Oktober 2008

Seelen im Feuer

Am morgigen Montag, den 13. Oktober 2008 wird ein Buch erscheinen, dass man als Bamberger Bürger unbedingt gelesen haben sollte und die Autorin Sabine Schweigand stellt ihr Buch in einer Lesung um 20:00 Uhr in der Bücherei Hübscher persönlich vor.

Das Buch trägt den Titel "Seelen im Feuer" und vermittelt auf ca 500 Seiten ein eindrucksvolles Sittenbild der damaligen Zustände im Bamberg der Jahre 1626 - 1632.

Ich kann mir vorstellen, dass dieses Buch in Bamberg viel diskutiert werden wird, denn um die einzigartige Geschichte dieser Stadt wirklich zu begreifen, muss man auch diesen finsteren Teil der Vergangenheit aufnehmen und verarbeiten.

Die Vermittlung dieser Zustände wird von der Autorin in einer extrem spannenden Erzählweise angegangen - mit Erfolg, denn es gibt mehrere Passagen, die einfach herzzerreissend geschildert werden und deshalb geht dieses Buch sehr tief unter die Haut.

Bin gespannt auf die Rezessionen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Sehr geehrter Herr Kloos und andere an Ihrem Projekt beteiligten Personen,

vielen Dank für Ihre Arbeit!

Schon seit langem hat mich das Kapitel der Hexenverfolgung in Bamberg sehr beschäftigt. Und ich setzte mich im privaten Bereich damit auseinander.
An meiner schönen Stadt, die ich so liebe, schien immer ein dunkler Schatten zu haften, der auch in hunderten von Jahren nicht zu neutralisieren wäre.
In meinen Augen ist Ihre Arbeit und Opferinitiative eine Art
"Heilungsprozess" für die Stadt. Diese vielen Opfer verdienen ein Denk- bzw. Mahnmal
Allein, dass Sie diese Idee bekommen haben ist faszinierend! Bei einer Stadtführung zur Hexenverfolgung vor einigen Jahren, dachte ich mir, wie seltsam,
dass man nicht einmal genau weiß, wo das Malefizhaus stand und es nirgendwo eine Gedenktafel gibt. Ich nahm es resignierend hin und akzeptierte. Umso mehr bewundere ich Ihre Power und Entschlossenheit bei der Umsetzung des Projekts. Noch vor 3 Jahren konnte man im Internet kaum
was zu diesem Bamberger Thema finden und jetzt, dank Ihrer Seite - stehen Jedem so viele Informationen zur Verfügung!

noch mals danke.